Liedfett

„Klarkomm', Laufenlassen, Dranbleiben und dann Draufgehen“ – rockt mit Liedfett so richtig ab!

Im musikalischen Reisegepäck haben sie „Liedermaching Untergrund“, so nennen Liedfett selbst ihre Musik, weil sie ihr Liedermachertum mit Einflüssen aus Rap und HipHop verbinden. Dafür nutzt das hanseatische Trio ausschließlich akustische Instrumente, darunter Gitarre, Cajón, Kazoo oder Akkordeon. Die Themen der Songs reichen von Alkoholkonsum über Liebeskummer bis hin zu Gesellschaftskritik.

Ihr habt dieses Jahr die Chance zur liedfettschen Weltanschauung zu tanzen und zu feiern – Let’s rock!

Zu Le Fly und die Antilopen Gang könnt ihr danach direkt weiter abrocken!

Noch kein Ticket? Hier geht's in den Ticketshop..

 

 

Und sonst so?

Ort: Musik

Zurück