Entspannung auf dem Wasser

Tiefenentspannt in herrlicher Natur umher schippern - das ist Yoga auf dem Wasser.

Bei leichtem Schaukeln der Wellen lernst du loszulassen, mit deiner Umgebung im Fluß zu bleiben und deine innere Balance zu finden. Im gleichen Atemzug trainierst du deine Tiefenmuskulatur und die Kraft aus deiner Körpermitte. Es gibt kaum einen schöneren Weg abzuschalten und Ruhe zu finden. 

SUP-Yoga wird auf Pangea zum einen von der leidenschaftlichen Surferin und Yoga Lehrerin Nele unterrichtet. Mit ihrem eigens entwickelten ganzheitlichen Coaching Ansatz „Lale“ - eine Mischung aus Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, Yoga und Meditation – vermittelt Nele dir ihr ganz persönliches Rezept eines vielseitigen, energetischen und gleichzeitig regenerierenden Trainings für Körper und Geist.

Schau dir hier Nele´s Teaser an und freue dich auf entspannte Zeiten auf dem Wasser.  Auf Pangea natürlich ohne Regen :)

Auch mit Lena von SUPflow.de wirst du auf den Gewässern Pangeas in Workshops umher schippern können und die Seele Schweinebaumeln machen lassen. Bei Nele und Lena sind sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene Yoga-Schüler*Innen herzlich willkommen.

Du könntest noch ´ne Mütze Entspannung gebrauchen? Dann schau mal bei Aloha Morning oder dem Yoga Kursen an Land vorbei. Akku doch schon voll? Dann zappel ihn auf einem der 5 Floors wieder leer...

PS: pack deinen Neo ruhig mit ein. Der See ist zwar recht warm, aber ist das Temperatur Empfinden doch oft subjektiv :)

Ort: Sport

Zurück