Subbotnik

Das gute Rock'n'Roll-Rezept findet man nicht im Diskurs, sondern immer noch im guten alten Bauch. Und das haben Subbotnik kapiert.

„Wir wollen bürsten“, sagt Sänger Flo. „Wir wollen die Leute umhauen!“ Und das tun sie auf der Bühne regelmäßigst. Man könnte sie gar als professionelle Umhauer und Bürster bezeichnen.

Deshalb schmeißen sie auch musikalisch ungerührt alles in einen Topf, was Arsch in der Hose hat. Egal ob Rap oder Rock. Subbotnik sind keine Feingeister. Sie wollen nicht geistern, sondern heimsuchen. Und zwar mit „Rostocker Lebensgefühl“.

Aber kommen wir zur Gretchenfrage des Subbotniker Klangs... Wir sagen mal so Neue Rotzige Welle, Neue Rostocker Welle, irgendeine Welle auf jeden Fall. Große Welle. Bürstet dich weg!

Genauso wie Audio88 & Yassin, die Turntable Hools oder ein Looping vom Blubb.

Schnapp dir dein Ticket…

 

Ort: Musik

Zurück