Audio 88 & Yassin

Der mürrische Rap Untergrund zu Gast auf Pangea – welch Freude! Audio88 & Yassin recken 6 Fäuste für ein HaltDieFresse in die Luft, denn manchmal helfen einfach nur Schellen.

Aber langsam. Die letzten eineinhalb Jahre war für die einstigen Musikmisanthropen Audio88 & Yassin eine Zeit der Professionalisierung. Mit »Normaler Samt« wurden 2015 Tracks zu Songs, Auftritte zu Liveshows, Skizzen zu Konzepten und Feierabendroutine zu einer konstanten Qualität. Audio88 & Yassin nehmen vielmehr bewusst neue Möglichkeiten wahr, die sie sich als Songwriter erarbeitet haben und die schon Teile von »Normaler Samt« deutlich vom schroffen Frühwerk »Zwei Herrengedeck, bitte« abheben.

Wo steht man auf der Rolltreppe? Wen kümmern Sternzeichen? Kommt man wirklich in die Hölle, wenn man die Tastentöne nicht abgestellt hat? Ernster als Audio88 & Yassin kann man die wichtigen Fragen des Lebens gar nicht nehmen. Und jetzt das vierte Werk „Halleluja“ – ein Statement mit Haltung, Rückgrat und ehrlichem Humor.

Kurz: Endlich wurde wieder normale Musik in die Hip-Hop Szene geschleudert und ist im Nerv dieser gelandet.

Mehr Hip-Hop Schellen kannste dir z.B. bei Megaloh, Waving the Guns und Sero einfangen.

Hopp hopp zum Ticketshop.

Ort: Musik

Zurück