Fakten

Wir haben uns in einen gedanklichen Rollentausch begeben und alle möglichen Fragen die uns als Besucher des Pangea Festivals in den Sinn kommen würden aufgelistet. Falls dir aber doch noch die ein oder andere ungeklärte Frage im Köppi zu schaffen macht: konsulat@pangea-festival.de

Tickets

Für das Pangea Festival brauchst du kein Ticket - du brauchst ein Visum um auf die Festivalinsel zu reisen. Nachdem das Early Early Bird (65€) und das Early Bird Visum (74€) ruckzuck ausverkauft waren, hast du pünktlich zum Nikolaus am 6.12. die nächste Gelegenheit dir für 90€ deine Fahrkarte nach Pangea zu schnappen. In jedem Personen Visum ist Camping inklusive, genau wie "normales" abparken deines Autos auf der Landebahn.

Solltest du in deinem Auto schlafen oder es mit dir am Zelt stehen haben wollen, benötigst du ein Car Camping Ticket (30€). Auch ein Wohnanhänger benötigt ein Car Camping Ticket. Solltest du also mit Auto und Anhänger campen wollen, bräuchtest du zwei Car Camping Tickets.

Hier geht´s zu den Tickets...

Anreise & Abfahrt

Das Festival findet in 18311 Pütnitz statt. Die Anbindungen mit Bus, Bahn und Fähre (für alle Skandinavier) ist super!
Vom Bahnhof Ribnitz-Damgarten (West) gibt es bis auf Samstag, einen Shuttle-Bus der euch für EUR 3 EUR pro Person direkt ans Gelände bringt. Die Shuttle Zeiten findet ihr hier:

DONNERSTAG
Abfahrtszeiten ab Ribnitz-Dammgarten-West
Mindestens: 12:30 Uhr / 13:00 / 13:30 Uhr / 14:00 / 14:30 Uhr / 15:00/ 15:30 Uhr / 16:00 / 16:30 Uhr / 17:00 / 17:30 Uhr / 18:30 / 18:30 Uhr / 19:00 / 19:30 Uhr / 20:00 / 20:30 Uhr / 21:00 / 21:30 Uhr

Rückfahrten ab Festivalgelände jeweils dazwischen! Bei großem Andrang fährt das Shuttle alle 20 Minuten und ohne feste Abfahrtszeiten! 

FREITAG
Abfahrtszeiten ab Ribnitz-Dammgarten-West
ab 10:30 alle halbe Stunde bis 21:30

Rückfahrten ab Festivalgelände jeweils dazwischen! Bei großem Andrang fährt das Shuttle alle 30 Minuten und ohne feste Abfahrtszeiten! 

SAMSTAG
Bahnhofsshuttle:

Shuttle Verkehr zum Bahnhof nur vereinzelt: 10:30 Uhr / 12:30 Uhr / 14:30 Uhr / 16:30 Uhr / 18:30 Uhr / 20:30 Uhr. Zeiten des Surf Shuttles erfahrt ihr weiter unten...

SONNTAG
Abfahrtszeiten ab Festivalgelände
ab 10:30 alle halbe Stunde bis 20:30

Altersbegrenzung

Bis zum Alter von 12 Jahren ist der Festivalbesuch gratis. Für alle Jugendlichen bis 16 Jahre ist der Pangeabesuch leider nur in Begleitung der Erziehungsberechtigten möglich! Fakt ist, das jeder herzlich willkommen ist - die Party Area am Abend ist jedoch für alle unter 16- jährigen tabu. Du bist zwischen 16 - 18 Jahren alt? Dann bring bitte den "Muttizettel" in doppelter Ausführung mit. Doppelt? Ja, damit wir ihn im Konsulat einmal abheften können und damit du an der Bar auch ein Getränk zu schlabbern bekommst.

Außerdem benötigst du eine Kopie des Ausweises des Erziehungsberechtigten der den Zettel ausgefüllt hat. Eure Eltern unterschreiben auf dem Dokument, dass ihr die Erlaubnis habt, beim Festival dabei zu sein. Unter 18 Jahren ist am Abend für euch um 0.00 Uhr leider Schluss auf dem Festivalgelände.

Arbeitsamt/Infopoint

Bei allgemeinen Fragen bist du beim Arbeitsamt/Infopoint bestens aufgehoben.

Hier bekommst du Hilfe, Auskunft und Unterstützung in allen Lebenslagen. Infotafeln gibt es auch. Und das sogar gut sichtbar. Die Tafeln werden euch rundum auf dem Laufenden halten, egal ob es um verschobene Zeiten, Rider Meetings......geht.

Du bemerkst während des Festivals, dass die Moneten knapp werden? No Problemo – wie Alf der alte Melmac Emigrant sagen würde. Melde dich jederzeit beim Pangea Arbeitsamt und wir gucken, wo wir dich einsetzen können…

Autocamping mit Anhänger

Pangeaner*innen die mit Anhänger anreisen und auf den Auto Camping Platz wollen, benötigen ein Ticket für ihr Auto und ein weiteres für den Anhänger. Schließlich braucht auch der Anhänger Platz auf dem Camping Ground...

Badestellen

Ja! Ab ins Wasser! Aber bitte nur an den gekennzeichneten Stellen. Die machen wir vor Ort ersichtlich. Bei Falschbadern müssen wir leider streng sein. Bitte lasst euer Duschgel im Rucksack und verschmutzt damit nicht den herrlichen Bodden. Schließlich lebt der Pangeaner in und mit der Natur!

Und Duschen gibt´s ja auch ;)

Bank

Eine eigene Insel braucht eine eigene Währung. Das offizielle Zahlungsmittel ist daher das Pangøe. Euer Alltagsgeld könnt ihr an der Bank vorm Haupthangar im Kurs 1:1 Bar oder per EC Karte eintauschen. Die Bank von Pangea hat bis Sonntag 19:00 Uhr geöffnet. Wir versuchen den Rücktausch bis dahin zu ermöglichen - ohne Rücktauschgebühr.

Camping

Der Campingplatz ist von Donnerstag, 24. August 2017, 12:00 Uhr für euch geöffnet.

Zelten ist im Ticketpreis inklusive. Unsere lieben Einweiser zeigen euch mit einem Lächeln, wo ihr euch niederlassen könnt. Wer es sich lieber mit dem Auto im Campingbereich gemütlich machen will, zahlt 30€ extra. Autocamping Tickets gibt es HIER. Ein Personenticket benötigt ihr trotzdem.

Ihr braucht euer Auto nicht am Zelt? Dann parkt ihr kostenlos auf einem anderen Teil des Geländes.
Wer es etwas ruhiger haben möchte, der sollte sein Zelt in der Family-Camping Area aufschlagen. Ein Reservieren von Zelt- und Parkflächen wird nicht gerne gesehen. Wenn sich der Zeltplatz füllt, werdet ihr große reservierte Flächen freiräumen müssen, um Platz für weitere Pangeaner zu machen.
Stromaggregate sind auf dem gesamten Campingplatz nicht erwünscht und werden ausgeknipst. Genauso wenig werden Lagerfeuer geduldet, da das Pangea Gelände von viel Wald umgeben ist und gerade dieses Jahr eine hohe Waldbrandgefahr herrscht.

Bis Montag morgen bitten wir euch abgereist zu sein, da euch sonst unser Müllsammel-Team zusammenkehrt.

Contests

Meldet euch doch einfach schon vorab unter sport@pangea-festival.de an. Vergessen? Kein Problem. Vor Ort geht´s natürlich auch... Da es beim Pangea ne Menge Sportaction geben wird, ist es wichtig, dass ihr den Disclaimer (Haftungsausschluss) ausfüllt. Das ist nicht nur Pflicht, wenn ihr an den Contests teilnehmen wollt, sondern für jeden offiziellen Bürger von Pangea.
Den Disclaimer bekommt ihr HIER!

Disclaimer

Mit dem Disclaimer bestätigst du, dass du für dich und eventuell verursachte Schäden selber haftest. Am Einlass wird jeder Festivalbesucher einen Disclaimer unterschreiben, dann ist die Frage mit der Haftung bei eventuellen Sportunfällen etc. eindeutig geklärt.
Wenn ihr schon vorher fleißig sein wollt und den Einlass beschleunigen wollt, könnt ihr den Disclaimer HIER ausdrucken, ausfüllen und mitbringen.

Duschwagen

Klar sollst du auch bei deinem Pangea Urlaub nicht auf die Dusche verzichten und fein Waschi Waschi machen. Unmittelbar an den Camping Areas werden Duschwagen und Toilettenwagen zu finden sein.

Das Wasser an den Waschrinnen hat Trinkwasserqualität, also füllt eure Vorräte gerne auf für Käffchen und Teechen...

Einlass

Zum Einlass ins Festivalland Pangea werdet ihr dieses Jahr auf die Landebahn des ehemaligen Flugplatz Areals Pütnitz geleitet. Durch mehr Raum schaffen wir hier mehr Möglichkeiten zu einer komfortablen Festival Einreise. Mehrere Check-Ins werden geöffnet sein um deine Einreise ruckizucki abzuwickeln.

Auf der Landebahn angekommen, wird es einen Parkplatz Bereich geben. Hier werden zunächst alle Besucher ihr Auto parken. Mit Personenticket, Personalausweis, ausgefüllten Disclaimer und ggf. Muttizettel in der Hand, watscheln dann bitte alle Personen die auf das Festival möchten in Richtung Pavillon zum Check-in. Hier gibt´s Festivalbändchen, Passport und Mülltüte. Danach geht´s wieder ab zum Auto und weiter mit der lustigen Fahrt, am Check-in vorbei. Hast du kein Autocamping Ticket, ist der Parkplatz für dein Auto am Ende der Landebahn und du kannst den kurzen Weg zum Campingplatz mit deinen Sachen zu Fuß erledigen. Bei Bedarf können die Autotcamping Tickets auch für 35€ vor Ort nachgelöst werden, allerdings sind auch diese nur in begrenzter Anzahl erhältlich.
Hast du bereits ein Autocampingticket, fährst du an dem Check-in und dem Parkplatz am Ende der Landebahn vorbei, bis du zu dem Autocamping Kontrollpunkt gelangst. Hier wird dein Ticket gescannt und du rollst bis zum Autocamping durch. Und zack…siehe da…Affentanz und Firlefanz nonstop!

Essen & Trinken

…gibt es auf dem Gelände, mit und ohne Fleisch. Natürlich dürft ihr euch aber auch selbst mit Essen & Trinken eindecken und mitbringen. Mahlzeit!

Die Mitnahme von Wasser in die Festivalarea in der die Angebote stattfinden, ist bis 18 Uhr in Plastikflaschen und üblichen Mengen erlaubt. Auf dem Campinggelände sind selbstverständlich auch Glasflaschen erlaubt.

In der Festival Area und den Camping Areas könnt ihr eure Wasserflaschen an erfrischenden Trinkwasserstellen auffüllen.

Festivalstart

Am Donnerstag, dem 24. August um 12:00 Uhr, geht's offiziell los. Ab dann hat der Einlass die Pforten geöffnet und die Camping- und Parkflächen sind freigegeben! Vorher ist das Parken und Campen noch nicht möglich!

Dieses Jahr ist der Einlass rund um die Uhr geöffnet und wir knippseln Pangea Festival-Bändchen wann immer du möchtest an deinem Handgelenk fest.

Film, Fotos und mehr...

…sind tolle Erinnerungen an ein buntes Sommerwochenende! Daher dürft ihr gerne Fotos und Videos machen. Aber bitte die Privatsphäre anderer Menschen achten und wahren. In die Festivalarea darf kein professionelles Equipment. Heißt, Kompaktkamera sind erlaubt, Kameras mit größerem Objektiv sind da leider ausgeschlossen. Das hat unter anderem mit den Fotorechten der Künstler zu tun, die wir respektieren wollen.
Damit wir alle noch lange an das Pangea zurückdenken können, werden unsere lieben Fotografen und Filmer auf dem Gelände unterwegs sein. Mit dem Disclaimer stimmt ihr der Vermarktung des Materials in den nächsten 10 Jahren zu und verzichtet auf jegliche Ansprüche gegen den Veranstalter. Aber keine Angst: wir lichten ja sowieso nur eure Schokoladenseite ab.

Funzeln

Siehe auch unter "Taschenlampen". Aber um es kurz zu machen: bringt euch eine mit!

Geldautomaten

...gibt es auf dem Pangea, damit ihr euch das Pangøe abheben könnt -die OFFIZIELLE PANGEA WÄHRUNG!
Wir empfehlen euch trotzdem Bargeld mitzunehmen. Falls die Elektronik uns mal im Stich lässt, ist es immer gut ein paar Taler in der Tasche zu haben.

Grillen

Guten Appetit! Grillen ist auf dem Campinggelände auf den ausgewiesenen Flächen erlaubt. Von nahegelegenen Wäldern muss ein Mindestabstand von mindestens 50 Metern gehalten werden.

Offenes Feuer ist strengstens verboten! Die letzten Wochen waren extrem trocken, bitte respektiert daher dieses Gesetz des Konsulats und sprecht Leute die dagegen verstoßen bitte an.

Haftung

Jeder Festivalbesucher haftet für sich und seinen verursachten Schaden selbst. Am Einlass wird jeder Festivalbesucher einen Disclaimer unterschreiben, dann ist die Frage mit der Haftung eindeutig geklärt.
Wenn ihr schon vorher fleißig sein wollt, könnt ihr den Disclaimer HIER ausdrucken, ausfüllen und mitbringen.

Hunde & Haustiere

Die lieben Vierbeiner hören viel zu gut um den „Pangeapeng“ zu ertragen. Also tut euch und euren Haustieren (auch allen 2- , 6-, 8- Beinern!) den Gefallen und lasst sie zu Hause.
Wenn es gar nicht anders geht, sind Hunde (und auch alle anderen Haustiere...) NUR auf dem Camping- und Parkgelände angeleint erlaubt, NICHT auf dem Festivalgelände selbst.

Infopoint/Arbeitsamt

Bei allgemeinen Fragen bist du beim Infopoint/Arbeitsamt bestens aufgehoben.

Hier bekommst du Hilfe, Auskunft und Unterstützung in allen Lebenslagen. Infotafeln gibt es auch. Und das sogar gut sichtbar. Die Tafeln werden euch rundum auf dem Laufenden halten, egal ob es um verschobene Zeiten, Rider Meetings......geht.

Du bemerkst während des Festivals, dass die Moneten knapp werden? No Problemo – wie Alf der alte Melmac Emigrant sagen würde. Melde dich jederzeit beim Pangea Arbeitsamt und wir gucken, wo wir dich einsetzen können…

Jobs

Ja, die gibt es! Wenn du Lust hast das Pangea aus einem etwas anderen Blickwinkel zu betrachten, findest du hier unser Jobformular.

Du bemerkst während des Festivals, dass die Moneten knapp werden? No Problemo – wie Alf  sagen würde. Melde dich jederzeit beim Arbeitsamt und wir gucken, wo wir dich einsetzen können.

Location

Die Location ist speziell, besonders, einzigartig. Das Gelände des ehemaligen Flughafen hat Charme! Und bietet euch tolle Campingareas, Waldflächen, eine Wassersportarea und viel Platz zum Toben! Ihr wollt wissen was sich wo genau befindet? Den Lageplan gibt es bei der Anreise - lasst euch überraschen.

Mehr zur Location findet ihr HIER.

Muttizettel

Jeder Festivalteilnehmer unter 18 Jahren muss diese Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten, den Muttizettel, bei der Einreise nach Pangea in doppelter Ausführung mitbringen, sowie den unterschriebenen Disclaimer (Haftungsausschluss)! Beide gibt es hier zum ausdrucken, ausfüllen und mitbringen:
Den MUTTTIZETTEL gibt es HIER!
Den DISCLAIMER bekommt ihr HIER!

Müll

…fällt bei jedem Festival an und das nicht zu knapp. Damit wir gemeinsam die Verschmutzung so gering wie möglich halten, bekommst du zu Beginn des Festivals einen Müllsack und bezahlst beim Erwerb des Festival Visas 5€ Müllpfand. Wenn du den Sack am Ende gefüllt wieder abgibst, gibt’s Pfand zurück.
Wann ist ein Müllsack voll? Voll heißt nicht zum Überlaufen voll, aber auch nicht "ich habe keinen Müll gemacht, also gebe ich einen leeren Müllsack ab". Da wir den Platz nach dem Festival wieder sauber an die Stadt übergeben wollen, hilft uns jeder Zigarettenstummel und jeder Konfettischnipsel, den du aufsammelst. Wir sind dir für deine Mithilfe sehr dankbar! Also noch mal kurz gesagt: Bitte den Müllsack so voll es geht, aber mindestens halbvoll.
Die Müllsäcke können an den Müllpfandstationen auf den Campingplätzen abgegeben werden. Wo diese sich genau befinden, wird im Begleitheft aufgeführt. Die Stationen sind am Sonntag von 09:00 - 19:00 Uhr für dich geöffnet.

Parkplätze

…sind ausreichend auf dem Gelände vorhanden und teilen sich auf in "nur parken", dann braucht ihr kein Autoticket. Bei der 2. Möglichkeit könnt ihr den PKW mit auf's Campinggelände parken - dann wird eine Gebühr von 30€ fällig. Das Ticket dazu bekommt ihr HIER.

Pyrotechnik

..ist verboten. Punkt.

Sanitäre Anlagen

Dixi - Toiletten gehören zu jedem Festival dazu, deshalb sind sie auch auf Pangea überall vorhanden. Genauso wie die "Flugzeug Toiletten", die vielen Pangeaner*Innen aus diesem Jahr noch in guter Erinnerung sein dürften.

Duschwagen und Toilettenwagen gibt es ausserdem direkt in der Camping-Area!

Sanitäter

..sind natürlich vor Ort und kümmern sich um alle „Wehwehchen“.

Security

..ist auf dem gesamten Gelände unterwegs, passt auf und hilft weiter! Das die Jungs was zu sagen haben, versteht sich von selbst.

Shuttle

Jep, das gibt es! Vom Bahnhof Ribnitz-Damgarten (West) gibt es bis auf Samstag einen Shuttle-Bus der euch für EUR 3 pro Person direkt ans Gelände bringt. Der Bus fährt mindestens ein mal pro Stunde, bei großem Ansturm entsprechend öfter.

DONNERSTAG
Abfahrtszeiten ab Ribnitz-Dammgarten-West
Mindestens: 12:30 Uhr / 13:00 / 13:30 Uhr / 14:00 / 14:30 Uhr / 15:00/ 15:30 Uhr / 16:00 / 16:30 Uhr / 17:00 / 17:30 Uhr / 18:30 / 18:30 Uhr / 19:00 / 19:30 Uhr / 20:00 / 20:30 Uhr / 21:00 / 21:30 Uhr

Rückfahrten ab Festivalgelände jeweils dazwischen! Bei großem Andrang fährt das Shuttle alle 20 Minuten und ohne feste Abfahrtszeiten! 

FREITAG
Abfahrtszeiten ab Ribnitz-Dammgarten-West
ab 10:30 alle halbe Stunde bis 21:30

Rückfahrten ab Festivalgelände jeweils dazwischen! Bei großem Andrang fährt das Shuttle alle 30 Minuten und ohne feste Abfahrtszeiten! 

SAMSTAG
Bahnhofsshuttle:

Shuttle Verkehr zum Bahnhof nur vereinzelt: 10:30 Uhr / 12:30 Uhr / 14:30 Uhr / 16:30 Uhr / 18:30 Uhr / 20:30 Uhr. Zeiten des Surf Shuttles erfahrt ihr weiter unten...

SONNTAG
Abfahrtszeiten ab Festivalgelände
ab 10:30 alle halbe Stunde bis 20:30

 

KITE SHUTTLE NACH SAAL

Freitag: 13:30 / 15:30 - letzte Rückfahrt von Saal: 18:00

Samstag: 9:30 /11:30 /13:30 / 15:30 - letzte Rückfahrt von Saal: 18:00

Sonntag: 11:30 / 13:30 - letzte Rückfahrt: 16:00

Spass haben

..ist dringend erwünscht und absolute Voraussetzung für die Festivalteilnahme.

Taschenlampen

JA! Bringt eure Taschenlampe mit! Klar gibt es die Platzbeleuchtung- aber selber "rumfunzeln" macht nicht nur Spaß, sondern ist bei dem riesigen Gelände auch einfach spannend.

Ticketvorverkauf

Ihr Verrückten wart mal wieder schneller als wir gucken konnten… Nach dem Early Early Bird (65€ zzgl. Müllpfand) ist auch der Early Bird in Rekordzeit ausverkauft gewesen!

Aber keine Panik - ab dem 6.12. geht's lustig weiter mit dem Pangea Festival Ticket Vorverkauf und die nächsten limitierten Tickets liegen für euch auf unserem Silbertablett. Damit Pangea muggelig und familiär bleibt wird es nur insgesamt 5000 der limitierten Tickets geben. Also schlagt zu, schnappt euch euer unvergessliches Sommer Highlight und atmet den Wahnsinn Pangeas.

Visum

Das Visum ist euer Festivalticket. Mehr Infos dazu gibt's unter Tickets oder direkt HIER.

Währung

Freilich braucht eine eigene Insel auch eine eigene Währung. Das offizielle Zahlungsmittel ist daher das Pangøe. Euer Alltagsgeld könnt ihr 24h an der Bank vorm Haupthangar im Kurs 1:1 Bar oder per EC Karte eintauschen.

Das Pangøe wird es dieses Jahr im Chipkarten Format geben. Kinderleicht brichst du dir die 1 oder 2 Pangøe Chips von den Karten ab und zahlst immer passend an den Ständen.

Die Bank von Pangea hat bis Sonntag 19:00 Uhr geöffnet. Ihr könnt eure restlichen Pangoes bis dahin zurücktauschen. Der Umtausch und Rücktausch erfolgt eins zu eins, ohne Gebühren. Oder statt Rücktausch doch lieber Pizza & Bier für den Heimweg besorgen??? (solange du nicht Fahrer bist versteht sich)

Wasser

Um ordentlich Trinkwasser Druck auf der Leitung zu bekommen, haben wir uns ein ausgeklügeltes Wassersystem ausgedacht, auf das selbst die Mayas stolz gewesen wären. Etliche Kilometer Wasserleitung schlummern frisch verbuddelt im Bodenreich Pangeas und werden die Wasserhähne auf Festivalgelände und Campingplätzen speisen.

Wie du vielleicht bereits weißt, ist Pütnitz ein riesiges Areal und die Wasseranschlüsse sind rar gesät. Das Wasser für Pangener*innen kommt von weit her und ist mit hohen Kosten verbunden. Um diesen Faktor nicht zur Sickergrube des Pangea Festivals werden zu lassen, müssen wir die Wasserkosten alle gemeinsam stemmen. Daher werden wir für die Nutzung von Wasser Toiletten 1 Pangøe erheben und für Duschen 3 Pangøe. Dixi Toiletten sind selbstverständlich weiterhin für Umme.

Denkt immer daran ausreichend zu trinken. Es kann auf Pangea sehr heiß werden...

Workshopanmeldung

Ob Longboarden, Ukulele klimpern, Schnupperkurse im Kitesurfen oder oder oder... für die Workshops könnt ihr Euch vor Ort an der Workshopanmeldung anmelden. Werft einfach einen Blick in den Passport (Festival Guide) und ihr werdet sie entdecken. Die genaue Übersicht der Workshops, Zeiten und für welche Workshops ihr euch anmelden solltet, erfahrt ihr vor Ort oder auch im Passport.
Wenn ihr bei den Contests mitmachen wollt, könnt ihr euch unter sport@pangea-festival.de anmelden.

Workshops & Preise

Die angebotenen Sport, Musik, Kultur und Kindsein Aktivitäten der Festivalinsel Pangea sind Ticket inklusive. Ausnahmen bestätigen aber auch auf Pangea die Regel. So sollten Kite- und Windsurf Interessierte eine Gebühr von 10 Pangøe (für Shuttle zum Spot, Material, Lehrer) einkalkulieren.

Im Bereich Kultur wird bei vereinzelten Workshops eine geringe Materialgebühr erhoben. Bei welchen? Die Faustregel lautet: nimmst du ein schönes Souvenir aus dem Workshop mit nach Hause, kommt ein kleiner Obolus für‘s Material auf dich zu.