Kart Fahren mal anders…

…nämlich mit reiner Muskelkraft.

Ja, hier muss man für ausreichend Pferdestärken noch selber in die Pedale treten und ein wenig Ausdauer und Einsatzbereitschaft zeigen. Alles, was mindestens zwei Räder und eine Sitzmöglichkeit hat, wird auf den Parcours losgelassen und steht für den Grand Prix de Pangea zu Verfügung.

Battle dich mit deinen Buddies und feier deinen Sieg mit ´ner anständigen Bierdusche!

Ort: Kindsein

Zurück